Schloss Vêves

  • Schloss Vêves
  • Schloss Vêves
  • Schloss Vêves
  • Schloss Vêves
Schloss VêvesSchloss VêvesSchloss VêvesSchloss Vêves
Die denkmalgeschützte Burg aus dem Märchenbuch

Kaum sind Sie in Vêves angekommen, werden Sie beim Anblick dieses auf einem Hügel, der das Tal der Lesse überragt, thronenden Schlosses hin und weg sein. Mit seinen fünf prächtigen Türmen, seiner bemerkenswerten Fachwerkgalerie aus dem 16. Jahrhundert und seinen hübschen Holztäfelungen scheint es geradewegs aus einem Märchen zu stammen. Es gilt als eines der schönsten mittelalterlichen Schlösser Belgiens und zählt zum Außergewöhnlichen Kulturerbe der Wallonie.

Außer den spitzen Dächern der Türme hat sich sein äußeres Erscheinungsbild seit dem Mittelalter wenig verändert, sodass Sie die seltene Gelegenheit haben werden, eine authentische mittelalterliche Festung zu besichtigen!

Dieses märchenhafte Schloss, das zwischen 1969 und 1979 restauriert wurde, ist heute für die Öffentlichkeit zugänglich und erscheint wie ein lebendiger Zeuge der vergangenen Jahrhunderte und als Musterbeispiel der Kriegskunst.

Wenn Sie die Wohnbereiche des Schlosses besichtigen, werden Sie aber nicht minder von der kultivierten Atmosphäre bezaubert sein, die hier herrscht, mit ihrem Mobiliar aus dem 18. Jahrhundert, ihrem seltenen Porzellan, ihren historischen Souvenirs und ihren Gemälden.
SCHLIESSEN
Die mit einem Stern (*) versehenen Feld sind Pflichtfelder.
Meine Kontaktdaten
Meine Anfrage
Unterkunft
Wären Sie an den folgenden Aktivitäten interessiert?
:
Andere gewünschte Leistung
Ihre Daten werden im Rahmen der vorvertraglichen Maßnahme zur Erstellung und Übermittlung von Angeboten erhoben. Sie können den von der Anfrage betroffenen Touristik- und/oder Eventanbietern mitgeteilt werden. Diese Daten werden maximal ein Jahr lang nach Eingang Ihrer Anfrage gespeichert.
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra (Newsletter) Dienstleistungen anmelden :
Durch das Ankreuzen eines oder mehrerer der oben genannten Kästchen(s) erklären Sie sich damit einverstanden, dass die übermittelten personenbezogenen Daten auch vom Tourismusverband der Provinz Lüttich (FTPL) verarbeitet werden, um Ihnen den angeforderten Newsletter per E-Mail zuzusenden. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben und werden solange aufbewahrt, wie der FTPL touristische Informationen weitergeben möchte.

Ihre Daten werden während der Anfrage in einer sicheren Software gespeichert, zu der nur die FTPL-Mitarbeiter der Abteilungen "Web" und "Verwaltung" Zugang haben, aber auch das Marketingteam, das für die touristischen Angebote im Zusammenhang mit dem Gruppentourismus zuständig ist (Abteilung Ardenne Incoming). Diese Mitarbeiter müssen sich über ein persönliches Login und Passwort sicher einloggen.

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Übertragbarkeit, Widerspruch und Berufung in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Sie können diese Rechte ausüben, in dem Sie die Abteilung Web des FTPL anschreiben: Place de la République française, 1 in 4000 Lüttich ODER unter folgender E-Mailadresse: ftpl.administration@provincedeliege.be.
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.
Name, Anschrift und Telefonnummer
Rue de Furfooz 3
5561
Celles

Karte