Clervaux

  • Clervaux
  • Wasserspiele - Place du Bronze
  • Clervaux - Abtei
  • Schloss Clervaux
  • Schloss Clervaux
  • Das Family of Man Museum
  • Schloss Clervaux
ClervauxWasserspiele - Place du BronzeClervaux - AbteiSchloss ClervauxSchloss ClervauxDas Family of Man MuseumSchloss Clervaux
Klerikal und mittelalterlich

Sein malerischer Charakter, sein Schloss und seine natürliche Lage im Tal des Flusses Clerve machen Clervaux zu einem vielbesuchten Anziehungspunkt und einer der am stärksten touristisch geprägten Städte Luxemburgs.

Ein majestätisches Schloss, das eine weltberühmte Ausstellung beherbergt

Clervaux wird von einem Schloss aus dem 12. Jahrhundert überragt, das nach seiner Zerstörung im Zweiten Weltkrieg fantastisch restauriert wurde. Es beherbergt die DauerausstellungThe Family of Man“, die berühmte Fotosammlung, die seit 2003 zum Weltdokumentenerbe der UNESCO zählt.

Diese Sammlung vereint nicht weniger als 503 Fotografien von 273 Fotografen, die von Edward Steichen für das Museum of Modern Art in New York (MoMA) zusammengetragen wurden. Diese im Jahr 1955 zum ersten Mal gezeigte Ausstellung möchte ein Manifest für den Frieden und die grundsätzliche Gleichheit der Menschen durch die humanistische Fotografie der Nachkriegszeit sein. Die Fotos von Künstlern wie Robert Capa, Henri Cartier-Bresson, Dorothea Lange, Robert Doisneau, August Sander und Ansel Adams werden hier auf ebenso modernistische wie spektakuläre Weise in Szene gesetzt.

Diese grandiose Kulisse beherbergt außerdem das Museum der Modelle der Burgen und Schlössen Luxemburgs sowie das Museum der Ardennenschlacht, das Dokumente, Uniformen und Waffen ausstellt, die während dieser Auseinandersetzung zum Einsatz kamen.

Eine Stadt reich an Religionsgeschichte und Kulturerbe

Außer seinem Schloss sind in Clervaux auch eine romanische Kirche sowie die imposante und beeindruckende Abtei Saint-Maurice-et-Saint-Maur erhalten geblieben. Diese im Jahr 1909 gegründete Benediktinerabtei ist heute Heimat einer internationalen Gemeinschaft von rund dreißig Mönchen.

Mitten im Naturpark Südeifel

Clervaux liegt im herrlichen Naturpark Südeifel, der offiziell im Jahr 2005 eingerichtet wurde und sich im Nordosten Luxemburgs befindet. Hier bietet sich Gelegenheit, diese wundervolle Naturlandschaft auf zahlreichen Spaziergängen zu genießen, die Sie in der Region unternehmen können!
SCHLIESSEN
Die mit einem Stern (*) versehenen Feld sind Pflichtfelder.
Meine Kontaktdaten
Meine Anfrage
Unterkunft
Wären Sie an den folgenden Aktivitäten interessiert?
:
Andere gewünschte Leistung
Ihre Daten werden im Rahmen der vorvertraglichen Maßnahme zur Erstellung und Übermittlung von Angeboten erhoben. Sie können den von der Anfrage betroffenen Touristik- und/oder Eventanbietern mitgeteilt werden. Diese Daten werden maximal ein Jahr lang nach Eingang Ihrer Anfrage gespeichert.
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra (Newsletter) Dienstleistungen anmelden :
Durch das Ankreuzen eines oder mehrerer der oben genannten Kästchen(s) erklären Sie sich damit einverstanden, dass die übermittelten personenbezogenen Daten auch vom Tourismusverband der Provinz Lüttich (FTPL) verarbeitet werden, um Ihnen den angeforderten Newsletter per E-Mail zuzusenden. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben und werden solange aufbewahrt, wie der FTPL touristische Informationen weitergeben möchte.

Ihre Daten werden während der Anfrage in einer sicheren Software gespeichert, zu der nur die FTPL-Mitarbeiter der Abteilungen "Web" und "Verwaltung" Zugang haben, aber auch das Marketingteam, das für die touristischen Angebote im Zusammenhang mit dem Gruppentourismus zuständig ist (Abteilung Ardenne Incoming). Diese Mitarbeiter müssen sich über ein persönliches Login und Passwort sicher einloggen.

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Übertragbarkeit, Widerspruch und Berufung in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Sie können diese Rechte ausüben, in dem Sie die Abteilung Web des FTPL anschreiben: Place de la République française, 1 in 4000 Lüttich ODER unter folgender E-Mailadresse: ftpl.administration@provincedeliege.be.
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.
Name, Anschrift und Telefonnummer
Clervaux
9710
Clervaux

Karte