Abtei von Stavelot

  • Abtei von Stavelot - Sehenswürdigkeit
  • Abtei von Stavelot - Museum der Rennstrecke Spa-Francorchamps
  • Abtei von Stavelot - Museum der Rennstrecke Spa-Francorchamps
  • Abtei von Stavelot - Museum
  • Abtei von Stavelot - Museum
  • Abtei von Stavelot - Museum
Abtei von Stavelot - SehenswürdigkeitAbtei von Stavelot - Museum der Rennstrecke Spa-FrancorchampsAbtei von Stavelot - Museum der Rennstrecke Spa-FrancorchampsAbtei von Stavelot - MuseumAbtei von Stavelot - MuseumAbtei von Stavelot - Museum
Das Benediktinerkloster mit gleich 3 Museen

Wussten Sie, dass eine der ältesten Klostergründungen Belgiens, die zum Wichtigen Kulturerbe der Wallonie zählt, in den Ardennen und genauer in der Provinz Lüttich steht? Die im siebten Jahrhundert gegründete Abtei von Stavelot, die als einzige touristische Sehenswürdigkeit in der Provinz Lüttich fünf Sterne trägt, bietet Ihnen die Chance, drei Dauerausstellungen zu entdecken.

Die erste ist der Rennstrecke von Spa-Francorchamps gewidmet und wird ganz besonders den Autorennfans gefallen. Das in den herrlichen Gewölbekellern der Abtei untergebrachte Museum erzählt die Geschichte dieser weltberühmten Rennstrecke. Erleben Sie die großen Momente des legendären Ardennen-Rennkurses noch einmal, die von Fangio, Senna, Schumacher oder Hamilton geprägt wurden. Bestaunen Sie die außergewöhnlichen Fahrzeuge und schauen Sie sich auch beispiellose Videodokumente und ungewöhnliche Ausstellungsobjekte an.

Neu: Simulator wieder zugänglich! Die Gelegenheit für ein einzigartiges Erlebnis, bei dem Sie der Pilot sind. Entdecken Sie diesen außergewöhnlichen Ort bei voller Geschwindigkeit – sei es auf der alten Rennstrecke (16 km) oder auf der aktuellen (7 km). Dieser mit drei Full-HD-Bildschirmen, einem Force-Feedback-Lenkrad und einem Pedal mit Vibrationen ausgestattete Simulator ermöglicht Ihnen ein Gefühl fast wie im Rennwagen.

Das Museum des Fürstentums Stavelot-Malmedy schildert seinerseits auf spielerische und moderne Weise die erstaunliche Geschichte eines Staates des Ancien Régime. Bild und Ton, Gegenstände und Kunstwerke, die mithilfe der neuesten Multimediatechniken inszeniert werden, erwecken diese über tausendjährige Epoche zum Leben, in der das Fürstentum seinen Einfluss über ein Territorium ausübte, das weit über die Grenzen Belgiens hinausging.

Und schließlich erzählt das Museum Guillaume Apollinaire vom Aufenthalt des Dichters in der Region Spa-Malmedy. Auf einem Initiationsrundgang tauchen Sie in das Universum dieses Schriftstellers ein, in dem Sie durch seine Schriften und die Sicht anderer Künstler wie Picasso, Chagall oder Cocteau mehr über ihn erfahren.

Schauen Sie sich bei Ihrem Besuch auch die zahlreichen Wechselausstellungen an, die an diesem ganz besonderen Ort veranstaltet werden.
SCHLIESSEN
Die mit einem Stern (*) versehenen Feld sind Pflichtfelder.
Meine Kontaktdaten
Meine Anfrage
Unterkunft
Wären Sie an den folgenden Aktivitäten interessiert?
:
Andere gewünschte Leistung
Ihre Daten werden im Rahmen der vorvertraglichen Maßnahme zur Erstellung und Übermittlung von Angeboten erhoben. Sie können den von der Anfrage betroffenen Touristik- und/oder Eventanbietern mitgeteilt werden. Diese Daten werden maximal ein Jahr lang nach Eingang Ihrer Anfrage gespeichert.
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra (Newsletter) Dienstleistungen anmelden :
Durch das Ankreuzen eines oder mehrerer der oben genannten Kästchen(s) erklären Sie sich damit einverstanden, dass die übermittelten personenbezogenen Daten auch vom Tourismusverband der Provinz Lüttich (FTPL) verarbeitet werden, um Ihnen den angeforderten Newsletter per E-Mail zuzusenden. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben und werden solange aufbewahrt, wie der FTPL touristische Informationen weitergeben möchte.

Ihre Daten werden während der Anfrage in einer sicheren Software gespeichert, zu der nur die FTPL-Mitarbeiter der Abteilungen "Web" und "Verwaltung" Zugang haben, aber auch das Marketingteam, das für die touristischen Angebote im Zusammenhang mit dem Gruppentourismus zuständig ist (Abteilung Ardenne Incoming). Diese Mitarbeiter müssen sich über ein persönliches Login und Passwort sicher einloggen.

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Übertragbarkeit, Widerspruch und Berufung in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Sie können diese Rechte ausüben, in dem Sie die Abteilung Web des FTPL anschreiben: Place de la République française, 1 in 4000 Lüttich ODER unter folgender E-Mailadresse: ftpl.administration@provincedeliege.be.
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.
Name, Anschrift und Telefonnummer
Cour de l'Abbaye 1
4970
STAVELOT

Karte