Ausstellung – César Franck

  • César Franck Ausstellung - Grand Curtius Museum - Visuell
  • Exposition César Franck - Musée du Grand Curtius
  • Exposition César Franck - Musée du Grand Curtius
  • Exposition César Franck - Musée du Grand Curtius
  • Exposition César Franck - Musée du Grand Curtius
  • Exposition César Franck - Musée du Grand Curtius
  • Exposition César Franck - Musée du Grand Curtius
  • Exposition César Franck - Musée du Grand Curtius
  • Exposition César Franck - Musée du Grand Curtius
  • Exposition César Franck - Musée du Grand Curtius
César Franck Ausstellung - Grand Curtius Museum - VisuellExposition César Franck - Musée du Grand CurtiusExposition César Franck - Musée du Grand CurtiusExposition César Franck - Musée du Grand CurtiusExposition César Franck - Musée du Grand CurtiusExposition César Franck - Musée du Grand CurtiusExposition César Franck - Musée du Grand CurtiusExposition César Franck - Musée du Grand CurtiusExposition César Franck - Musée du Grand CurtiusExposition César Franck - Musée du Grand Curtius
Entdecken Sie den großen Reformer der französischen Musik

Kennen Sie César Franck? Dieser Lütticher Komponist revolutionierte im 19. Jahrhundert schlichtweg die französische Musik. Anlässlich seines 200. Geburtstages sah sich die Stadt Lüttich natürlich dazu veranlasst, ihm eine Ausstellung zu widmen, die bis zum 2. Januar 2023 läuft. Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Orchestre Philharmonique Royal de Liège organisiert.

Das ist die Gelegenheit für Liebhaber, Musikinstrumente wie etwa den legendären Spieltisch (Tastaturen, Pedalklaviatur und Zubehör) der Cavaillé-Coll-Orgel zu bewundern, deren Titularorganist in der Basilika Sainte-Clotilde in Paris César Franck war. Das Original-Manuskript der Symphonischen Variationen für Klavier und Orchester, zahlreiche Dokumente und Zeugnisse der damaligen Zeit sowie Presseartikel zu seinen ersten Konzerten gilt es ebenfalls zu entdecken.

Dieser Raum für César Franck ist somit eine Vervollständigung der Präsenz der großen Lütticher Komponisten im Herzen der Stadt, welche vom Grétry-Museum in Outremeuse und dem Studio Ysaÿe im Curtius beleuchtet wird. Diese kulturellen Stätten ermöglichen es Ihnen, die miteinander verbundenen und außergewöhnlichen Schicksale dieser beiden herausragenden Musiker des 19. Jahrhunderts besser kennenzulernen.

Die Stadt Lüttich arbeitet mit dem OPRL zusammen und bietet Ihnen neben diesem Ausstellungsraum auch Konzerte und geführte Spaziergänge in der Stadt an.
SCHLIESSEN
Die mit einem Stern (*) versehenen Feld sind Pflichtfelder.
Meine Kontaktdaten
Meine Anfrage
Unterkunft
Wären Sie an den folgenden Aktivitäten interessiert?
:
Andere gewünschte Leistung
Ihre Daten werden im Rahmen der vorvertraglichen Maßnahme zur Erstellung und Übermittlung von Angeboten erhoben. Sie können den von der Anfrage betroffenen Touristik- und/oder Eventanbietern mitgeteilt werden. Diese Daten werden maximal ein Jahr lang nach Eingang Ihrer Anfrage gespeichert.
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra (Newsletter) Dienstleistungen anmelden :
Durch das Ankreuzen eines oder mehrerer der oben genannten Kästchen(s) erklären Sie sich damit einverstanden, dass die übermittelten personenbezogenen Daten auch vom Tourismusverband der Provinz Lüttich (FTPL) verarbeitet werden, um Ihnen den angeforderten Newsletter per E-Mail zuzusenden. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben und werden solange aufbewahrt, wie der FTPL touristische Informationen weitergeben möchte.

Ihre Daten werden während der Anfrage in einer sicheren Software gespeichert, zu der nur die FTPL-Mitarbeiter der Abteilungen "Web" und "Verwaltung" Zugang haben, aber auch das Marketingteam, das für die touristischen Angebote im Zusammenhang mit dem Gruppentourismus zuständig ist (Abteilung Ardenne Incoming). Diese Mitarbeiter müssen sich über ein persönliches Login und Passwort sicher einloggen.

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Übertragbarkeit, Widerspruch und Berufung in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Sie können diese Rechte ausüben, in dem Sie die Abteilung Web des FTPL anschreiben: Place de la République française, 1 in 4000 Lüttich ODER unter folgender E-Mailadresse: ftpl.administration@provincedeliege.be.
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.
Name, Anschrift und Telefonnummer
Le Grand Curtius
Féronstrée 136
4000
LIÈGE

Karte