Mühlen-Brauerei der Abtei von Floreffe

  • Mühlen-Brauerei der Abtei von Floreffe
  • Mühlen-Brauerei der Abtei von Floreffe
  • Mühlen-Brauerei der Abtei von Floreffe
  • Mühlen-Brauerei der Abtei von Floreffe
  • Mühlen-Brauerei der Abtei von Floreffe
  • Mühlen-Brauerei der Abtei von Floreffe
Mühlen-Brauerei der Abtei von FloreffeMühlen-Brauerei der Abtei von FloreffeMühlen-Brauerei der Abtei von FloreffeMühlen-Brauerei der Abtei von FloreffeMühlen-Brauerei der Abtei von FloreffeMühlen-Brauerei der Abtei von Floreffe
Brot, Käse und natürlich Klosterbier ... an handgemachten Produkten mangelt es hier nicht

Die Mühlen-Brauerei der Abtei von Floreffe geht auf das 13. Jahrhundert zurück und ist älteste Fabrikgebäude der Provinz Namur. Die ehemalige Mühlen-Brauerei befindet sich unterhalb der Abtei.

Dieses imposante Gebäude aus Stein aus der Region stammt aus dem 13. Jahrhundert und die Anordnung und das Aussehen haben sich im Verlauf der Jahrhunderte praktisch nicht verändert.

Aktuell wird es als Empfangszentrum für zahlreiche Touristen, die die Abtei besuchen, genutzt. Hier serviert man Bier, Brot und Käse aus Floreffe, welche für die Stätte hergestellt werden.
SCHLIESSEN
Die mit einem Stern (*) versehenen Feld sind Pflichtfelder.
Meine Kontaktdaten
Meine Anfrage
Unterkunft
Wären Sie an den folgenden Aktivitäten interessiert?
:
Andere gewünschte Leistung
Ihre Daten werden im Rahmen der vorvertraglichen Maßnahme zur Erstellung und Übermittlung von Angeboten erhoben. Sie können den von der Anfrage betroffenen Touristik- und/oder Eventanbietern mitgeteilt werden. Diese Daten werden maximal ein Jahr lang nach Eingang Ihrer Anfrage gespeichert.
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra (Newsletter) Dienstleistungen anmelden :
Durch das Ankreuzen eines oder mehrerer der oben genannten Kästchen(s) erklären Sie sich damit einverstanden, dass die übermittelten personenbezogenen Daten auch vom Tourismusverband der Provinz Lüttich (FTPL) verarbeitet werden, um Ihnen den angeforderten Newsletter per E-Mail zuzusenden. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben und werden solange aufbewahrt, wie der FTPL touristische Informationen weitergeben möchte.

Ihre Daten werden während der Anfrage in einer sicheren Software gespeichert, zu der nur die FTPL-Mitarbeiter der Abteilungen "Web" und "Verwaltung" Zugang haben, aber auch das Marketingteam, das für die touristischen Angebote im Zusammenhang mit dem Gruppentourismus zuständig ist (Abteilung Ardenne Incoming). Diese Mitarbeiter müssen sich über ein persönliches Login und Passwort sicher einloggen.

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Übertragbarkeit, Widerspruch und Berufung in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Sie können diese Rechte ausüben, in dem Sie die Abteilung Web des FTPL anschreiben: Place de la République française, 1 in 4000 Lüttich ODER unter folgender E-Mailadresse: ftpl.administration@provincedeliege.be.
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.
Name, Anschrift und Telefonnummer
Mühlen-Brauerei der Abtei von Floreffe
Rue du Séminaire 7
5150
FLOREFFE