Lütticher Ausstellungen

  • 1 Tag
  • Ausstellung „Extra Muros, jenseits der Mauern“ - Europa Expo
  • Bahnhof Lüttich-Guillemins
  • Boverie Park - Lüttich
  • Museum La Boverie - Lüttich
  • UNL Clubhouse - Terrasse
  • Der Fluss-Shuttle - Lüttich
  • Museum der wallonischen Volkskunde - Lüttich
  • Der Kirchenschatz von Lüttich - Doyen zimmer
  • Lütticher Waffeln
Ausstellung „Extra Muros, jenseits der Mauern“ - Europa ExpoBahnhof Lüttich-GuilleminsBoverie Park - LüttichMuseum La Boverie - LüttichUNL Clubhouse - TerrasseDer Fluss-Shuttle - LüttichMuseum der wallonischen Volkskunde - LüttichDer Kirchenschatz von Lüttich - Doyen zimmerLütticher Waffeln
BeschreibungEntdecken Sie über den Bahnhof Guillemins und seine Wechselausstellung, das Museum La Boverie und das Museum des wallonischen Lebens sowie über die Schatzkammer der Kathedrale von Lüttich an einem Tag die Stadt Lüttich, ihre Kultur und ihr außergewöhnliches Erbe

Dieser Tagesausflug wurde speziell für Gruppen konzipiert, die mit dem Zug (oder mit dem Reisebus) unterwegs sind und die sich bei ihrem Besuch mehr Autonomie wünschen, gleichzeitig aber die Ratschläge, Empfehlungen und Anekdoten eines professionellen Reiseleiters in Anspruch nehmen möchten.

Sie starten Ihren Ausflug im prachtvollen Rahmen des modernen und futuristischen TGV-Bahnhofs Liège-GuilleminsDieses Meisterwerk mit grandioser Architektur wurde vom berühmten katalanischen Architekten Santiago Calatrava entworfen. Als echtes Wahrzeichen der Stadt mit seinem geschwungenen Dach aus Glas und Metall zieht der Bahnhof zahlreiche Touristen und Fotografen an. Er ist die meistfotografierte Lütticher Sehenswürdigkeit.

Verpassen Sie nicht die aktuelle AusstellungExtra Muros, jenseits der Mauern“, die sich in eben diesem Bahnhof befindet und dazu einlädt, die Mauer in all ihren Zuständen durch immersive, interaktive und überraschende Kulissen zu entdecken. Oder entscheiden Sie sich für einen Besuch des Museums La Boverie, das sich in einem ehemaligen Palast befindet. Dieser wurde für die Lütticher Weltausstellung von 1905 erbaut.
Diese unverzichtbare Kulturstätte Lüttichs beherbergt die Dauerausstellung des Lütticher Museums der Schönen Künste. Sie können dort Werke von großartigen lokalen Künstlern von der Renaissance bis zum 20. Jahrhundert bewundern, aber auch Werke von weltberühmten Künstlern wie Ingres, Picasso, Chagall, Lambert Lombard oder auch Delvaux und Monet.  Außerdem werden hier regelmäßig Wechselausstellungen präsentiert.

Nachdem Sie im Boverie-Park herumgeschlendert sind und gut zu Mittag gegessen haben, begeben Sie sich anschließend mit dem Fluss-Shuttle ins Stadtzentrum. Ihnen werden zwei neue Optionen angeboten. Je nach Ihren Vorlieben und Interessen können Sie entweder die Sammlungen des Museums des wallonischen Lebens entdecken oder durch die Schatzkammer der Kathedrale von Lüttich, wo nicht weniger als 200 Werke zu besichtigen sind, in die Geschichte des ehemaligen Fürstentums eintauchen.

Zum Abschluss des Tages und bevor Sie am Bahnhof Liège-Saint-Lambert wieder in den Zug steigen, genießen Sie eine echte Lütticher Waffel.
 
Dauer: Ein Tag.
  • Meldungen :
    • Diese Rundfahrt ist ein Beispiel und kann nach
      Ihren Wünschen angepasst werden.
      Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit für ein Angebot,
      das den Anforderungen Ihrer Gruppe entspricht.
      Modulare Strecke
SCHLIESSEN
Die mit einem Stern (*) versehenen Feld sind Pflichtfelder.
Meine Kontaktdaten
Meine Anfrage
Unterkunft
Wären Sie an den folgenden Aktivitäten interessiert?
:
Andere gewünschte Leistung
Ihre Daten werden im Rahmen der vorvertraglichen Maßnahme zur Erstellung und Übermittlung von Angeboten erhoben. Sie können den von der Anfrage betroffenen Touristik- und/oder Eventanbietern mitgeteilt werden. Diese Daten werden maximal ein Jahr lang nach Eingang Ihrer Anfrage gespeichert.
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra (Newsletter) Dienstleistungen anmelden :
Durch das Ankreuzen eines oder mehrerer der oben genannten Kästchen(s) erklären Sie sich damit einverstanden, dass die übermittelten personenbezogenen Daten auch vom Tourismusverband der Provinz Lüttich (FTPL) verarbeitet werden, um Ihnen den angeforderten Newsletter per E-Mail zuzusenden. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben und werden solange aufbewahrt, wie der FTPL touristische Informationen weitergeben möchte.

Ihre Daten werden während der Anfrage in einer sicheren Software gespeichert, zu der nur die FTPL-Mitarbeiter der Abteilungen "Web" und "Verwaltung" Zugang haben, aber auch das Marketingteam, das für die touristischen Angebote im Zusammenhang mit dem Gruppentourismus zuständig ist (Abteilung Ardenne Incoming). Diese Mitarbeiter müssen sich über ein persönliches Login und Passwort sicher einloggen.

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Übertragbarkeit, Widerspruch und Berufung in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Sie können diese Rechte ausüben, in dem Sie die Abteilung Web des FTPL anschreiben: Place de la République française, 1 in 4000 Lüttich ODER unter folgender E-Mailadresse: administration@tourismepro.be
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.
Diese Rundfahrt spricht mich an
Lütticher Ausstellungen
  • Hauptbahnhof Liège-Guillemins
Hauptbahnhof Liège-Guillemins

1 - Hauptbahnhof Liège-Guillemins

Ein monumentales und futuristisches Meisterbauwerk
  • Tag 1
  • Ausstellung „Extra Muros, jenseits der Mauern“ - Europa Expo
Ausstellung „Extra Muros, jenseits der Mauern“ - Europa Expo

2 - Ausstellung „Extra Muros, jenseits der Mauern“ - Option 1 (Morgen)

  • Temps 1h30
Eine Ausstellung für das Abbauen von Barrieren und die Förderung von Offenheit
  • Zu Fuß Zu Fuß
  • Museum La Boverie - Lüttich
Museum La Boverie - Lüttich

2 - Museum La Boverie - Dauerausstellung - Option 2 (Morgen)

  • Temps 1h30
Ein international anerkanntes Bauwerk von 1905 im schönsten Park Lüttichs
  • Mittagessen in der Nähe des Boverie-Parks
Mittagessen in der Nähe des Boverie-Parks

3 - Mittagessen in der Nähe des Boverie-Parks

  • Temps 1h30
Es werden Ihnen verschiedene Möglichkeiten geboten, sich zu verpflegen
  • Abendessen in Abendessen in Liège
  • Schifffahrt mit dem Fluss-Shuttle
Schifffahrt mit dem Fluss-Shuttle

4 - Schifffahrt mit dem Fluss-Shuttle

  • Temps 1h
An Bord des Fluss-Shuttles – Lüttich, wie sie es noch nie gesehen haben
  • Zu Fuß Zu Fuß
  • Museum für Wallonische Volkskunde
Museum für Wallonische Volkskunde

5 - Museum für Wallonische Volkskunde - Option 1 (Nachmittag)

  • Temps 1h30
Alte Klostermauern liefern Einblicke in das wallonische Volkstum vom 19. Jh. bis heute
  • Zu Fuß Zu Fuß
  • Kirchenschatz von Lüttich (St. Pauls Kathedrale)
Kirchenschatz von Lüttich (St. Pauls Kathedrale)

5 - Kirchenschatz von Lüttich - Option 2 (Nachmittag)

  • Temps 1h30
Ein wichtiges Erbe des ehemaligen Fürstentums Lüttich
  • Zu Fuß Zu Fuß
  • Verkostung einer lokalen Spezialität, DER WAFFEL
Verkostung einer lokalen Spezialität, DER WAFFEL

6 - Verkostung einer lokalen Spezialität, DER WAFFEL

  • Temps 10 min
Der wahre Genuss von Waffeln!
  • Zu Fuß Zu Fuß
Itinéraire
loading
- Abfahrt / Ankunft
- Sehenswürdigkeit
Circuit n° 1
Das Angebot gilt für
  • Kapazität: Gruppen mit mindestens 20 Personen.
  • Diese Aktivität kann nur mit einem Fremdenführer durchgeführt werden.
Vorteile
  • Reiseleiter (FR/EN/NL oder DE) ganztägig anwesend (fakultativ).
  • Frei für den Gruppenleiter und den Busfahrer je nach Bedingungen.

Vorschlag: Das Programm des Tagesausflugs ist völlig nach Ihren Wünschen anpassbar. So kann auf jeden Fall der Besuch einer Ausstellung während des Tages und/oder eine Schifffahrt für jene, die nicht laufen möchten, ergänzt werden.

Achtung:
Passen Sie diese Exkursion an das Profil Ihrer Gruppe an... Lassen Sie sich von unseren Themenblättern inspirieren und wählen Sie die Alternative, die Ihnen am besten zusagt. Sie können uns für ein maßgeschneidertes Angebot kontaktieren.